Business Agency Portal

Immobilienexport mit dem Aufgaben-Wizard

Bei der Erstellung von Aufgaben und insbesondere Export-Aufgaben hilft Ihnen der Wizard, um in kurzer Zeit eine fertig konfigurierte Aufgabe anzulegen.
Für das Einrichten einer Exportaufgabe wird Ihnen im Wizard eine große Anzahl an Immobilienportalen zur Auswahl bereitgestellt.

Aufgabentyp

Klicken Sie im PRIME Hauptmenü auf Aufgaben.

Beim ersten Aufruf ist die Liste der Aufgaben leer. Wenn Sie auf Neu klicken, wird der Wizard zum Anlegen einer Aufgabe gestartet.

aufgaben wizard neu

Nutzung des Aufgaben-Wizards

Die meisten Schritte des Wizards erklären sich von selbst. Hier nur ein paar kleine Hinweise. Mit Weiter bzw. Zurück navigieren Sie durch die einzelnen Schritte. Im letzten Schritt legen Sie die neue Aufgabe dann durch Aufgabe Speichern an.

1. Aufgabentyp

Im ersten Schritt wählen Sie die Art der Aufgabe, welche Sie anlegen wollen aus. Da Sie eine Export-Aufgabe anlegen wollen, wählen Sie "Export" aus und klicken auf weiter.

aufgabe auswahl allg

2. Portal Auswahl

Im zweiten Schritt des Wizards wählen Sie aus, wohin Ihre Immobilien exportiert werden sollen. Sie können aus einer Liste wählen oder den Namen in das Schnellauswahlfeld eingeben, um die Suche einzuschränken.
Wenn Sie das Zielportal gefunden haben, klicken Sie darauf, um es auszuwählen, und dann auf weiter.

Portal Auswahl

In manchen Fällen ist das Zielportal nicht in der Liste zu finden. Auch wenn Sie z.B. Objekte einer PRIME Seite mit denen einer anderen PRIME Seite synchronisieren wollen, werden Sie das Zielportal nicht in der Liste finden.
In diesen Fällen müssen Sie das Zielportal zunächst eintragen, in dem Sie auf Portal hinzufügen klicken. Mehr zur Portalverwaltung finden Sie hier.

3. Anbieter ID eingeben

Im dritten Schritt des Wizards geben Sie die Anbieter ID ein, mit welcher der Export auf dem Zielportal autorisiert wird. Mehr zum Thema Anbieter ID.

Anbieter ID

4. Objektschnittmenge definieren

Im vierten Schritt des Wizards definieren Sie, welche Objekte zum dem Zielportal exportiert werden sollen.
Sie können aus folgenden drei Schnittmengentypen wählen:

  1. Alle Objekte
  2. Objekte welche einer Gruppe zugeordnet sind
  3. Objekte eines bestimmten Anbieters

Anbieter ID

5. Ausführungszeitpunkt

Im vorletzten Schritt legen Sie fest, wann die Aufgabe jeweils ausgeführt werden kann.

aufgaben wizard schritt ausfuehrungsintervall

Weitere Informationen bzw. Tipps zu sinnvollen Intervallen der verschieden Aufgabentypen finden Sie unter Aufgabentiming.

6. Aufgabe Speichern

Vor dem Speichern einer Aufgabe können Sie einen bereits vorgeschlagenen Titel für die Aufgabe noch anpassen. Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist ebenfalls möglich. An diese Adresse wird nach jeder geplanten Ausführung ein Bericht gesendet.

Wenn die Aufgabe nach dem Speichern gleich aktiviert sein soll, dann setzen Sie die Einstellung dafür auch gleich auf aktiviert.

aufgaben wizard schritt aufgabe speichern

Nach dem Speichern erscheint die Aufgabe im Aufgabenmanager.

1 yr ago