Content Overrides

Mit Hilfe sogenannter Content Overrides kann Ihre PRIME Installation individuell auf Ihre Bedürfnisse angepasst werden.

Einführung

Mit Hilfe von Content Overrides können Sie die PRIME eigenen Dateien, welche für die Darstellung Ihrer Objekte zuständig sind, austauschen und individuell anpassen. Ihre PRIME Installation bleibt davon unberührt und kann zukünftig weiterhin aktualisiert (geupdatet) werden, ohne dass die durchgeführten Anpassungen verloren gehen. Das ist der große Vorteil von Content Overrides.

Wenn Sie Ihre Webseite von einem Dienstleister oder uns integrieren lassen, sollten Sie immer darauf bestehen, dass alle durchgeführten Anpassungen bzw. Individualisierungen updatefähig sind. Soll heißen: Nach einem Update von PRIME soll Ihre Seite weiter so aussehen und funktionieren wie zuvor.

Jeder Joomla-Dienstleister sollte dieses Konzept kennen und nutzen.

Dieses Thema erfordert grundlegende Kenntnisse im Bereich HTML und PHP.

Das Override Verzeichnis

Das Override Verzeichnis befindet sich im Template Verzeichnis Ihrer Joomla Installation. Je nachdem welches Template Sie nutzen, könnte das z.B. lauten:

./templates/mein_template/html/com_prime/

Darin befinden sich die Verzeichnisse für die entsprechenden Overrides.
object für die Anpassungen einer Detailansicht (Exposé), objects für die Anpassungen einer Listenansicht und mod_prime_searchpro für Anpassungen des Suchmoduls.

Die Override Dateien

Um eine Anpassung vorzunehmen, kopieren Sie die PRIME eigenen Layoutdateien in das passende Override Verzeichnis.
Möchten Sie z.B. im Kontaktformular des Exposes einen eigenen Text hinzufügen, dann kopieren Sie die Datei object_contact.php aus dem Verzeichnis

.\components\com_prime\views\object\tmpl\

in das Override Verzeichnis

.\templates\mein_template\html\com_prime\object\

Sie sollten immer nur die Layout-Dateien in das Override-Verzeichnis kopieren, die Sie auch wirklich anpassen wollen. Kopieren Sie nicht alle Dateien rüber, da Sie bei einem PRIME Update nichts von den Neuerungen mitbekommen werden.

An dieser Datei können Sie nun Anpassungen vornehmen. Hier fügen wir eine eigene Überschrift ein:

Vorher

Zuständiger Code-Block

<h3 id="contact" class="b01-h3 b01-margin-top-remove">
<?php echo JText::_('COM_PRIME_CONTACT') ?>
</h3>

Nachher

Ansicht nach der Erstellung eines Overrides

Zuständiger Code-Block

<p>
  <strong>Vielen Dank für Ihr Interesse!</strong>
  <br />
  Dieser Text dient nur als Beispiel für ein Content Override aber trotzdem Danke.
</p>
<h3 id="contact" class="b01-h3 b01-margin-top-remove">
<?php echo JText::_('COM_PRIME_CONTACT') ?>
</h3>

1 yr ago